Mit dem Fatbike nach Norderney

Mit dem FatBike nach Norderney. Das traktorgleiche Fatbike hat als Radreisemobil hierzulande (noch) nicht viele Anhänger. Doch es gibt Wege, bei denen es sich als klug erweist, auf dicken Reifen durch die Landschaft zu rollen.

Mit dem Fatbike zu reisen mag zunächst etwas ungewöhnlich erscheinen. Dabei erweisen sich die dicken Pneu´s als komfortabel, vermitteln perfekten Gripp in jedem Gelände und lassen sich nur unwesentlich schwerer voran bewegen als manches Tourenrad.

Im Februar 2017 war ich unterwegs, aus dem Bergischen Land nach Norderney, und habe es ausgiebig getestet wie genossen! Weitere Touren mit diesem Rad werden folgen. Mehr findet ihr im aktuellen RadTouren Magazin (Ausgabe 03/2017)

2017-04-12T20:39:17+00:00 April 12th, 2017|E-BIKE, FAT-BIKE|