Rauf auf´s Rad und raus…

Die Winterpause ist vorbei,…

zumindest was das Radfahren betrifft. Die vergangenen schönen Tage laden förmlich dazu ein sich wieder draussen zu bewegen. Es ist zwar noch recht frisch, aber für angenehme Temperaturen beim Radfahren gibt es schliesslich gute Bekleidung. Die Sonne besitzt bereits eine Kraft, die leicht dazu verführen kann die Jacke ein wenig zu öffnen. Doch Vorsicht, eine Erkältung kann den Fahrspaß dann schnell vermiesen. Daher Jacke auf, aber nur dort wo man gut geschützt die Sonne geniessen kann, wie in einem Kaffee bei einem wohltuendem Cappuccino.

 

An manchen Stellen liegt noch etwas Schnee, doch auch das soll dank passendem Rad, oder entsprechender Bereifung nicht weiter stören. Das Rad beginnt sich langsam aber sicher seinen Weg als Wintersportfahrzeug zu bahnen. Dabei erobert es sich Regionen, die zuvor Langläufern oder Schneeschuhgängern vorbehalten waren. Der Spaßfaktor ist riesengroß!

 

Auch für den „normalen“ Radfahrer wird es Zeit sein Rad zur jährlichen Inspektion und Wartung zu bringen, will er nicht wochenlange Wartezeiten in Kauf nehmen. Bleibt das Wetter so, startet die Radsaison in diesem Jahr erfreulicherweise früh! Viele Fachhändler haben bereits die neuen 2017er Modelle in ihren Ladenlokalen stehen.

Also, rauf auf´s Rad und fit werden für den kommenden Sommer 😉

2017-01-25T08:22:12+00:00 Januar 24th, 2017|E-BIKE, FAHRRAD, FAT-BIKE|